Gesundheitswesen Ausgaben in Deutschland

 

Die Grafik zeigt, dass sich die Ausgaben des Staates für das Gesundheitswesen von 1970 - 1992 dramatisch nach oben entwickelt haben. Die Politik ist ernsthaft aufgefordert endlich eine Gesundheitsreform durchzuführen, die alle beteiligten gleichermaßen belastet und das es keine Tabus geben darf, auch nicht bei der Pharmaindustrie. Erst wenn dieser Schritt ernsthaft von der Politik vollzogen wird, könnte dieses zu einer wirklichen Ausgabensenkung führen. Die Reformen die von der Politik bis jetzt eingeleitet wurden, haben die Beiträge zur Krankenversicherung nicht gesenkt, sondern weiter erhöht. Wenn man der Bevölkerung schon mehr Selbstbeteiligung zumutet, dann sollte sich dieses auch auf die Krankenkassenbeiträge auswirken, indem die Krankenkassenbeiträge sinken.

 

 

Gesundheitswesen Deutsdhland

 

                           
Gesundheitskosten                          
Angaben in Mrd. DM 1970 1980 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992
Anstalten und Einrichtungen 10,6 36,58 41,64 42,82 44,86 47,09 49,72 51,49 53,56 54,65 59,04 75,48 84,07
Sonstiges Gesundheitswesen 17,03 56,37 59,77 61,03 65,85 69,5 72,32 75,37 83,34 78,84 85,09 110,55 127,02
Gesamte Gesundheitskosten 27,63 92,95 101,41 103,85 110,71 116,59 122 126,9 136,9 133,49 144,13 186,03 211,09

 

 

 

 

 

 

 

© 1998 B&W Investment Research GbR. Alle Rechte vorbehalten.