Aufgegliederte Kreditmarktschulden des Staates in Deutschland

 

Die Schulden des Staates lassen sich folgendermaßen Aufgliedern (siehe Grafik). Besonders auffällig ist die Inländische Verschuldung bei Banken und Sparkassen. Sie betrugen zum 31.12.1994 598,15 Mrd. DM, die Bundesländer waren mit 319,95 Mrd. DM daran beteiligt.

 

Kreditmarktschulden in Deutschland

Aufgegliederte Kreditmarktschulden des Staates in Mio.DM  
Anleihen 466632
Bundesschatzbriefe 59334
Kassenobligationen 94257
Unverzinsliche Schatzanweisungen 5944
Finanzierungsschätze 14577
Bundesobligationen 181737
Landesobligationen/Schatzanweisungen 73458
Inländ.Kredite Banken/Sparkassen 598158
Inländ.Bausparkassen 2297
Inländ.Versicherungsunternehmen 11330
Bundesbahn und Post 71
Bundesanstalt für Arbeit 660
Öffentliche Zusatzversorgungseinrichtungen 3977
Sonstige Sozialversicherungen 691
Sonstige Inländ.Stellen 6895
Ausländische Stellen 36648
Ausgleichsforderungen 88476

 

 

© 1998 B&W Investment Research GbR. Alle Rechte vorbehalten.