Unsere Partnerseiten

 

AKTUELLE UNTERNEHMENSNACHRICHTEN

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten, Unternehmensnachrichten und Börsennachrichten mit fortlaufenden Updates
  

Aktien Check aktiencheck.de - News

Veba Verluste im Telekombereich

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die Verluste im Veba-Telekombereich (o.tel.o und E-Plus) werden im Geschäftsjahr 1998 bei über 600 Mio DEM liegen, da in den ersten drei Quartalen des vergangenen Geschäftsjahres der Verlust gegenüber dem Vorjahreszeitraum für Veba bereits auf 600 (375) Mio DEM angestiegen war. Was im letzten 98er Quartal aber noch hinzu gekommen sei, könne derzeit noch nicht gesagt werden, so eine Sprecherin der Veba AG, Düsseldorf, auf Anfrage von vwd am Montag. [mehr]

Veba Belastung von fünf Mrd DEM

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der Veba-Konzern sieht eine Belastung von etwa fünf Mrd DEM des Cash-flows im Rahmen der Steuerreform auf sich zukommen, was einer Belastung von einem Viertel der Branchenbelastung von 20 Mrd DEM entspricht. "Wir müssen auf die Steuerreform mit massiven Einsparungen reagieren, was Auswirkungen auf die Investitionstätigkeit und auf die Arbeitsplätze haben wird. [mehr]

Vossloh Umsatzsteigerung

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der Vossloh-Konzern (DE0007667107) hat nach den vorläufigen Abschlußzahlen für das Geschäftsjahr 1998 den Konzernumsatz um mehr als 30 % auf rund 1.100 MioDM (1997: 838 MioDM) und das Ergebnis vor Ertragsteuern um mehr als 13 % auf etwa 108 MioDM (1997: 95,3 MioDM) gesteigert. Der Konzernüberschuß verbesserte sich um rund 8 % auf nahezu 61 MioDM (1997: 56,6 MioDM). [mehr]

Schmalbach Lubeca Zwischenbericht

Veröffentlicht am von Aktiencheck

- Schmalbach Lubeca AG (DE0007192304) in 1998 auf dem richtigen Weg - Bereinigter Umsatz leicht, operatives Ergebnis um mehr als 10 Prozent gestiegen - Operative Umsatzrendite konnte von 5,8 Prozent auf 6,9 Prozent verbessert werden - DVFA-Ergebnis je Aktie stieg um 7 Prozent auf 29,40 DM - Dividendenerhöhung auf 7 DM wird vorgeschlagen -Kennzahlen zum 31.12.1998: Mio. [mehr]

TFG Venture Capital Beteiligung

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die TFG Venture Capital AG & Co. KGaA (DE0007449506), deren Aktien seit Anfang Februar 1999 im Amtlichen Handel notiert werden, hat sich gemeinsam mit der Concord Effekten AG an der Berliner Eckert & Ziegler Strahlen-und Medizintechnik AG (EZAG) beteiligt. Dieses innovative und schnell wachsende Berliner Unternehmen ist Marktführer bei der Entwicklung und Produktion von schwachradioaktiven Komponenten für messtechnische und medizinische Anwendungen. [mehr]

Schneider Rundfunkwerke Kooperation

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die LDT GmbH & Co. Laser-Display-Technologie KG (LDT), eine 50 %ige Beteiligungsgesellschaft der SCHNEIDER Rundfunkwerke AG (DE0007193401), und die Jenoptik Tochter Laser Optik, Systeme GmbH (L.O.S) schließen heute einen Kooperationsvertrag, um das Herzstück der Laser-Display-Technologie, einen Rot-Grün-Blau Laser (RGB-Laser) zur Serienreife zu entwickeln, der die industrielle Fertigung von professionellen Laserprojektoren durch die SCHNEIDER Rundfunkwerke AG ermöglicht. [mehr]

R. Stahl Zwischenbericht

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der Hersteller elektrischer Ausrüstungen für explosionsgefährdete Industrieanlagen und Fördertechnik, die R. Stahl AG (DE0007257727), meldet beim Umsatz und Ertrag deutliches Wachstum. Der Umsatz stieg um 15,9 % auf 446 Mio. DM (Vorjahr 385 Mio. DM). Das Ergebnis vor Ertragsteuern wurde um nahezu 20 % auf 25,6 Mio. [mehr]

NSH Übernahme

Veröffentlicht am von Aktiencheck

In einer gemeinsamen Sitzung der Aufsichtsräte der Neue Baumwoll-Spinnerei und Weberei Hof AG (NSH) und der Vogtländischen Baumwollspinnerei AG (VBS) wurde entschieden, daß die NSH AG (DE0006760002) alle Aktiva der VBS AG kauft und gleichzeitig alle Verbindlichkeiten der VBS AG übernimmt, vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre. [mehr]

EVN Quartalsbericht

Veröffentlicht am von Aktiencheck

EVN (WKN 878279) Generaldirektor Dr. Rudolf Gruber: "Das Geschäftsjahr 1998/99 hat für die EVN sehr vielversprechend begonnen, allerdings kann vom Ergebnis des 1. Quartals aufgrund der saisonalen Besonderheiten in der Energiewirtschaft nicht einfach auf das Jahresergebnis hochgerechnet werden." Ergebnis Das operative Ergebnis (EBIT) lag aufgrund der positiven Entwicklungen im energiewirtschaflichen Bereich sowie der erzielten Reduktionen des Personal-, Material- und Betriebsaufwandes mit 898 Mio. [mehr]

BBS Kraftfahrzeugtechnik Zwischenbericht

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die Unternehmensgruppe der BBS AG (DE0005196232) meldet fuer das Geschaeftsjahr 1998 nach vorlaeufigen Zahlen eine deutliche Erhoehung von Umsatz und Ertrag. Mit einem Plus von rund 20% auf 213 Mio DM (Vj. 177) wurde beim Konzernumsatz das anvisierte Ziel gut erreicht. Der Jahresueberschuss im Konzern erhoehte sich nach ersten Berechnungen deutlich ueberproportional zum Geschaeftsvolumen auf etwa 9,8 Mio DM (Vj. [mehr]

ADVA geht Ende März an den NM

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Voraussichtlich schon Ende März will die ADVA AG Optical Networking AG, Planegg-Martinsried, an den Neuen Markt der Frankfurter Börse gehen. Bei institutionellen und privaten Investoren sollen einschließlich eines Greenshoe 1,1 Mio nennwertlose Stückaktien plaziert werden. Teil der Emission ist eine Privatplazierung nach Rule 144 A in den USA. [mehr]

realTech geht im April an den NM

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die realTech AG, Walldorf, ein weltweit tätiges technisches Beratungshaus, plant für April 1999 den Gang an den Neuen Markt der Frankfurter Börse. Wie das Unternehmen am Montag in Walldorf erläuterte, soll der Erlös aus dem Börsengang zur Finanzierung des weiteren Wachstums des Unternehmens eingesetzt werden. [mehr]

BinTec Bookbuildingspanne

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die BinTec Communication AG, Nürnberg, emittiert bei ihrem Gang an den Neuen Markt in Frankfurt 2,52 Mio Inhaberstammaktien zu einem Euro in der Preisspanne von 16 bis 19 EUR. Wie das Unternehmen am Montag in Frankfurt weiter mitteilte, ist die Notierungsaufnahme der Bintec-Aktien für den 10. März vorgesehen. [mehr]

ELSA neues Vorstandsmitglied

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die ELSA AG (DE0005073605), Aachen, deren Aktien seit 1998 am Neuen Markt notiert sind, stärkt ihre Führung durch ein neues Vorstandsmitglied. Rechtzeitig zur CeBIT wird Manfred Hasseler die Gesamtverantwortung für den Vertrieb und das neu geschaffene Ressort E-Commerce übernehmen. Hasseler war vormals verantwortlich für das Zentral- u. [mehr]

Computec Media neuer Vertriebspartner

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die Nürnberger COMPUTEC MEDIA AG DE0005441000), in Deutschland führender Medienanbieter im stark wachsenden Markt der Electronic Games, hat heute den Vertragsabschluß mit einem neuen Vertriebspartner bekanntgegeben. Zukünftig werden die Softwareprodukte der Business Unit CD-Publishing von der internationalen Unternehmensgruppe Guillemot vertrieben. [mehr]

AUGUSTA Beteiligung Zwischenbericht

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die Augusta Beteiligungs AG (DE0005088603) hat im Geschäftsjahr 1998 einen Umsatz von 215,4 mio DM (Vorjahr 88,2 mio DM) erzielt, was einer Steigerung von 144% entspricht. Zum Börsengang wurde ein Umsatz von 188mio DM prognostiziert. Diese erfreuliche Entwicklung findet sich auch im Ergebnis wieder. [mehr]

Hunzinger Information Auftragseingang

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die Hunzinger Information AG (DE0006097108), Frankfurt am Main, verzeichnete in den ersten beiden Monaten des Geschäftsjahres 1999 Auftragseingänge in Höhe von rund 6,5 Mio. DM. Damit überschritt der am Neuen Markt notierte Informationswert bereits Ende Februar 1999 das Neugeschäft des ersten Quartals des Vorjahres um 41,6 %. [mehr]

Talkline eine Stunde Nulltarif für feste Kunden

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die Talkline GmbH, Elmshorn, bietet ab Dienstag einen neuen Nulltarif an, wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet. Wer sich fest anmelde, erhalte je Wochenende 60 Freiminuten für Ferngespräche. Ein Mindestumsatz sei nicht erforderlich. In der Hauptzeit berechnet Talkline 18 Pfennige pro Minute,01. [mehr]

Olivetti plant weiter Übernahme von TI

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Nach einem Bericht der italienischen Tageszeitung "Il Sole-24 Ore" will Roberto Colannino, Managing Director von Ing. C. Olivetti & C. SpA, Ivrea (WKN ?DTZ? 865153), eine Kerngruppe von Anteilseignern zusammenstellen, die nach der geplanten Übernahme von Telecom Italia die Geschicke der Gruppe überwachen sollen. [mehr]

Mafia-Boss erwirbt JAL-Aktien

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Ein japanischer Mafia-Boss hat eine Mio. Aktien der Japan Air Lines (JAL) (WKN 855181) erworben und ist damit zum zweitgrößten individuellen Aktionär der führenden Fluggesellschaft des Landes aufgestiegen. Wie das japanische Fuji Television berichtete, habe das ungenannte Oberhaupt einer zum Verbrechersyndikat Yamaguchi-gumi gehörenden Bande allein seit Januar 0,06 Prozent der Aktien angehäuft. [mehr]

BT erhält Lizenz für Breitbandleitungen

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Das japanische Ministerium für Post und Telekommunikation hat der British Telecom Communications Services (BTCS) eine Lizenz für den Betrieb von drahtlosen Breitbandleitungen in den Regionen Kanto, Tokai und Kinki erteilt. BTCS ist ein Joint Venture zwischen der British Telecom (BT), London (WKN 869313), und der Marubeni Corp. [mehr]

AMD holt auf

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der Kampf am US-amerikanischen Halbleitermarkt wird heißer. Ende letzter Woche wurde bekannt, daß der Rivale von Intel, Advanced Micro Devices (WKN: 863186, AMD), im Januar erstmals mehr Desktop-Prozessoren als Intel verkauft hat. Nach einer Studie von PC Data lag der Anteil der AMD K6-Chips bei 43,9 % aller verkauften Desktop-PC-Chips. [mehr]

DaimlerChrysler gelassen zu Fusionsplänen Dritter

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der Bereich "Lkw Europa" der DaimlerChrysler AG, Stuttgart, blickt gelassen auf die Fusionspläne in der europäischen Lkw- Branche. Mercedes-Lkw sei mit Abstand der Marktführer in Europa, sagte Klaus Maier, Leiter des Geschäftsbereichs "Lkw Europa", am Dienstag. In der Gewichtsklasse ab sechs Tonnen betrug der Mercedes-Marktanteil in Europa 1998 unverändert 21,3 Prozent, gefolgt von Iveco (14,1 Prozent) und M.A.N. [mehr]

SGL Carbon Audited Results

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Auf der soeben beendeten Aufsichtsratssitzung von SGL CARBON (DE0007235301) hat der Aufsichtsrat den Jahresabschluß gebilligt. Obwohl das zu 1997 vergleich bare operative Ergebnis mit 343 Mio. DM (- 9 % gegenüber Vorjahr) sich auf hohem Niveau bewegt, ergibt sich wie erwartet aufgrund der Risikovorsorge für laufende kartellrechtliche Verfahren und des Aufwands für das vorgezogene Restrukturie rungsprogramm im Konzern ein Jahresfehlbetrag von -264 Mio. [mehr]

Dt. Balaton Broker erste Internet-Emission

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die erste Internet-Emission der Deutsche Balaton Broker-Holding AG (DBBH), Heidelberg, ist für die zweite Märzwoche 1999 vorgesehen. Die Gruppe hat, wie der Vorstand in seinem am Dienstag veröffentlichten Aktionärsbrief schreibt, die angekündigte Neuausrichtung auf das Internet-Emissionsgeschäft in weiten Bereichen umgesetzt. [mehr]

C&N mit Gewinn

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der vor gut einem Jahr ins Leben gerufene Tourismusriese C&N Touristik AG, Frankfurt, weist für das Rumpfgeschäftsjahr vom 1. Januar bis zum 31. Oktober 1998 einen Gewinn je 50-DEM-Aktie von 37,27 DEM aus. Den Cash-flow gibt das Unternehmen in einer Finanzanzeige am Dienstag mit 356 Mio DEM an, den Jahresüberschuß mit 153,2 Mio DEM. [mehr]

Sto Zwischenbericht

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die Sto AG /DE0007274136), Stuehlingen, erzielte 1998 nach vorlaeufigen Berechnungen einen Konzernumsatz von 807 Mio DM nach 814 Mio DM im Vorjahr. Sehr erfreulich haben sich weiterhin die auslaendischen Tochtergesellschaften entwickelt, die ihr Geschaeftsvolumen trotz des zum Jahresende schwaecheren US-Dollars nochmals um ueber 8% auf rund 252 Mio DM (Vj. [mehr]

Rheinhold & Mahla Zwischenbericht

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Nach einem Jahr der Konsolidierung und Neuausrichtung, in dem das Industriegeschäft weiter gestärkt und das defizitäre Teilgeschäft im Baubereich eingestellt wurde, blickt die Rheinhpd & Mahla AG (DE0007016701) optimistisch in die Zukunft. Trotz der schwierigen Inlandsmärkte und hohen Einmalbelastungen ist die Ergebnisverbesserung vor Steuern höher als prognostiziert. [mehr]

Ges. f. Network Training neuer Vorstand

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Neu in den Vorstand der GfN AG (DE0005879803) berufen wurden die Herren Dr. Dieter Leinhos und Martin Hornung. Herr Dr. Leinhos kommt von der Mühl AG und ist bei der GfN AG für den Bereich Finanzen zuständig. Herr Hornung ist Gründer des Schulungsunternehmens TraiCen GmbH und wird für das operative Geschäft zuständig sein. [mehr]

HWAG Hanseat. Wertpap. Zweigniederlassung

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die HWAG Hanseatisches Wertpapierhandelshaus Aktiengesellschaft (DE0006095003) hat in Verbindung mit der Ende 1998 erlangten Mitgliedschaft an der Frankfurter Wertpapierbörse und der heutigen Gründung der Zweigniederlassung in Frankfurt ihre Geschäftsaktivitäten zum 1.3.1999 um das Segment Institutional Sales erweitert. [mehr]

Immer auf den neuesten Stand.

Wir präsentieren Ihnen kompakte und schnelle Aktieninformationen,
Wirtschaftsnachrichten, Finanznachrichten, Aktienempfehlungen und
realtime Aktienkurse von internationalen Indizes.