Unsere Partnerseiten

 

AKTUELLE UNTERNEHMENSNACHRICHTEN

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten, Unternehmensnachrichten und Börsennachrichten mit fortlaufenden Updates
  

Aktien Check aktiencheck.de - Kolumnen

Gold und Aktien laut Umfrage vorn

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Forsa und pro aurum haben zum elften Mal eine Umfrage gestartet. Die Ergebnisse sind teilweise unerwartet ausgefallenBürger beantworteten drei Fragen. Frage Nummer Eins war, welcher Geldanlage bei einem Anlagenhorizont von mindestens drei Jahren die beste Gewinnperspektive eingeräumt wird. Die meisten nannten Aktien (32 Prozent) und Gold (23 Prozent) als beste Geldanlage. [mehr]

Lufthansa Long: 92-Prozent-Chance

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der Lufthansakurs hat sich von den tiefen Niveaus im Jahr 2020 erholt und einen Aufwärtstrend ausgebildet. Vieles spricht dafür, dass spätestens 2024 jene Dynamik zurückkehren wird, die die Lufthansainvestoren vor der Corona-Pandemie gewohnt waren. Die aktuellen Planzahlen sehen schon 2023 einen ordentlichen Gewinn, der das erwartete KGV auf 8 reduziert und die Aktie mit Aufwärtspotenzial erscheinen lässt.Das Wiederanlaufen des weltweiten Reiseverkehrs hat zu einem starken Buchungsanstieg in den vergangenen Wochen geführt. [mehr]

DAX vor Fed-Sitzung weiter seitwärts - Diskussionen ja, Änderungen nein

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Mit folgendem Szenario könnten sich die Anleger heute Abend anfreunden: Die US-Notenbank erklärt, dass eine Straffung der Geldpolitik zwar diskutiert wurde, aber noch ohne Folgen für die aktuelle Ausrichtung. Den Zeitpunkt für ernsthafte Überlegungen in diese Richtung sollten die Währungshüter weiterhin als zu früh bezeichnen. [mehr]

Einkommensstrategien auf Volkswagen

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Im längerfristigen Vergleich über 3 und 5 Jahre hängt die Volkswagen-Aktie (Vz. DE0007664039) die deutschen Konkurrenten BMW (DE0005190003) und Daimler (DE0007100000) deutlich ab. Geht es etwa nach den Analysten der SG, dann könnte Volkswagen bereits im Jahr 2025 ganze 20 Prozent des Umsatzes mit Elektroautos erzielen, im Jahr 2030 sollten es sogar 50 Prozent sein. [mehr]

DAX - noch fehlt die Überzeugung

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Es war kein guter Auftakt nach dem Ausbruch aus der Seitwärtsrange. Zunächst fehlte die Aufwärtsdynamik. Das anschließende Pull-Back an die Ausbruchslinie ist zwar folgerichtig, hätte aber etwas später erfolgen dürfen. Nun steht der nächste Schub nach oben an. Allerdings lässt dieser noch auf sich warten. [mehr]

ETFs: Vorteil Europa

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Anleger erkennen Chancen in Aktien aus Europa, den Schwellenländern und der Technologie- und Wasserbranche. Was ETFs mit Aktien weltweit und aus den USA betrifft, gehen die Meinungen auseinander. Im Rentenbereich zählen hohe Renditen.15. Juni 2021. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der Enthusiasmus für Aktien ist derzeit offenbar kaum zu bremsen. [mehr]

DAX 30 (täglich): Markttechnisches Kaufsignal - DAX weiterhin "in der Spur"

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Sehr geehrte Damen und Herren, der deutsche Leitindex bleibt auch zur Wochenmitte im kurz-, mittel- und langfristigen Aufwärtsmodus.  Ausschlaggebend dafür sind das vor allem das Halten der Fibonacci-Linie bei 14.980 Punkten sowie der wiederholt erfolgreiche Test der Supportlinie bei 15.511 Zählern. [mehr]

Tagesausblick für 16.06.: DAX schließt über 15.700 Punkte. Fed im Blickpunkt!

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die Stimmung im Vorfeld der Fed-Zinsentscheidung ist weiterhin positiv. Die Bekräftigung der hohen Inflationszahlen in der Eurozone hatten keinen großen Einfluss. So schoben sich die europäischen Aktienbarometer um rund 0,3 Prozent nach oben. Neu: Das neue kostenlose Onemarkets Magazin ist da! Darin zeigen wir Ihnen, welche Unternehmen zur Reduzierung des Plastikverbrauchs beitragen können, wer zu den DAX®-Aufstiegskandidaten zählt und vieles mehr. [mehr]

Elektromobilität und Digitalisierung verlangen nach Rohstoffen

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Was beide brauchen, sind leistungsfähige Batterien. Da kommt Lithium ins Spiel. Auch Zink ist ein nicht wegzudenkender Rohstoff in der IndustrieDamit es diese nötigen Batterien gibt, verwendet die Batterieproduktion Lithium und der Bedarf steigt an. Lithium ist reichlich vorhanden in Chile. Dort liegt gut ein Viertel der globalen Lithium-Reserven in der Salzwüste Salar de Atacama. [mehr]

EUR/PLN: Hier gibt's ne Chance

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Chancen auf kurz- oder langfristiger Ebene ergeben sich immer mal wieder, am Beispiel des Währungspaares Euro (EUR) zum polnischen Zloty (PLN) lässt sich durchaus eine Long-Variante auf Sicht von nur wenigen Wochen ausmachen. Das dazugehörige Triggerniveau scheint direkt vor einer Aktivierung zu stehen.Insgesamt verfolgt der Euro gegenüber dem Zloty seit nunmehr 2015 einen langfristigen Aufwärtstrend und markierte innerhalb dessen ein Verlaufshoch bei 4,68 PLN Anfang dieses Jahres. [mehr]

Ein Gigant wird gigantischer!

Veröffentlicht am von Aktiencheck

  Über die Wichtigkeit der Wirtschaftsprüfer im Konstrukt der globalen Finanzmärkte müssen wir, glaub ich, nicht diskutieren ? und das ist nicht erst seit Wirecard so. Wenn Bilanzierungsskandale bereits in Zeiten starker Regulierung und Überwachung noch passieren können, wie wäre es dann, wenn wir die Wirtschaftsprüfer unter den Teppich kehren? Wegzudenken sind sie also nicht, aber wer überprüft die Prüfer? Es ist eher eine Vertrauensbeziehung zwischen der ganzen Finanzwelt und den ?Big Four?: KPMG, Deloitte, Ernst&Young und PricewaterhouseCoopers (PwC). [mehr]

S&P 500 kommt kaum vom Fleck

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der S&P500 bewegt sich im frühen Handel am heutigen Dienstag weiterhin im Bereich von 4.250 Punkten. Im Tageshoch wurden bisher 4.257 Punkte erreicht, aktuell notiert der S&P500 mit einem Abschlag von 0,10% bei 4.250 Punkten. An der Lage hat sich zum Vortag nichts geändert. [mehr]

DAX in Wartestellung ? Diskussionen über das Wann und Wie einer strafferen Geldpolitik

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Auf den immer noch hohen Kursniveaus, die nicht zuletzt der ultralockeren Geldpolitik der Notenbanken zu verdanken sind, machen sich die Anleger mehr und mehr Sorgen, dass die US-Notenbank auf ihrer morgigen Sitzung vielleicht doch strengere Töne anschlagen könnte. Wer jetzt einsteigt, würde das Risiko in Kauf nehmen, dass die Fed es der Europäischen Zentralbank eben nicht gleichtun und ihrerseits schon erste Straffungen der Geldpolitik ankündigen wird. [mehr]

Online Trading - Mit diesen sofort anwendbaren Tipps NOCH HEUTE konzentriert zum Erfolg!

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Beim Online Trading ist grundsätzlich ein großes Maß an Konzentration erforderlich, um jederzeit das MAXIMUM an Gewinnen einzufahren und möglichst keine Fehler zu begehen. Deshalb hat es mich stark verwundert, wie viele Trader sich von allen noch so unwichtigen Dingen einfach ablenken lassen! Zur Verteidigung muss man natürlich sagen, dass dies meist unbewusst geschieht Dies ändert aber nichts an der Tatsache, dass Ablenkung absolutes GIFT für Ihr Online Trading darstellt - also eine echte Gefahr für Ihren Erfolg bedeutet! Aber warum ist das so? Ganz einfach: Weil wir uns in diesem Job IMMER und uneingeschränkt auf EINE EINZIGE Tätigkeit (in diesem Fall dem Traden) konzentrieren dürfen. [mehr]

DAX vor neuem Rücklauf?

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der DAX konnte am heutigen Dienstag erneut hochziehen und mit 15.792 Punkten fast das Allzeithoch bei 15.802 Punkten erreichen. In der Folge sackte der DAX aber wieder nach unten ab und bewegt sich aktuell im Bereich von 15.740 Punkten tiefer. Bisher ähnelt der Ablauf dem Vortageshandel, als der DAX zunächst ebenfalls kräftig hochziehen konnte und in der Folge wieder absackte und deutlich tiefer aus dem Handel ging. [mehr]

DOW DAX irgend was steht bevor

Veröffentlicht am von Aktiencheck

DOW DAX irgend was steht bevor Dem DAX fällt es schwer dynamisch nach oben zu steigen. Er dümpelt wieder mal rum und es scheint, als ob nur die Shortpositionen ihn oben halten. Nur ein dynamischer Ausbruch über 15800 befreit ihn. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. [mehr]

Die meistgehandelten Derivate v.15.06.21

Veröffentlicht am von Aktiencheck

1. Call-Optionsschein auf Alphabet (WKN MA3RKQ) Bei den Optionsscheinen finden die meisten Preisfeststellungen in einem Call auf Alphabet statt. Unserem Händler liegen überwiegend ausführbare Kauforders vor. [mehr]

Dow Jones ? Durchgefallen!

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der Dow Jones Industrial Average® zeigte sich auch zum Start der neuen Handelswoche schwach. Der Index fiel auf ein neues Monatstief. Erst in der zweiten Handelshälfte drehten die Bullen den Spieß wieder um und verringerten die Tagesverluste. Dennoch schloss der Index den sechsten Tag in Folge unter dem Eröffnungskurs. [mehr]

So tickt die Börse: "Vertrauen" in vorübergehende Inflation

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Im neuen Kapitel 02 (Rückblick zu aktuellen Entwicklungen an Börse und Aktienmärkten) gehe ich auf einen Schwachpunkt der Volkswirtschaft ein, der in meinen Augen von vielen Übersehen wird: Die Stimmung der Menschen wird nicht ausreichend berücksichtigt. [mehr]

Neues Kursziel treibt Wasserstoff-Aktie

Veröffentlicht am von Aktiencheck

  Der deutsche Leitindex präsentiert sich auch am Dienstag in Topform und kann am Vormittag rund 0,5% zulegen. Damit fehlen dem deutschen Leitindex nur wenige Punkte zum gestern erreichten Allzeithoch bei 15.802 Punkten. [mehr]

Darum wird Russland Börsen-Europameister 2021 ? und Tschechien Fußball-Europameister

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Im Fußball gibt es ähnliche Überraschungen wie am Kapitalmarkt ? ein paar gewagte Vorhersagen beim Blick auf Performance-Daten von FIFA und MSCI   Hamburg, 15. Juni 2021 ? Dieses Jahr ist alles anders: Zwar rollt der Ball wieder, doch das Fußballfieber steigt erst allmählich mit Fortschreiten des Turniers. [mehr]

Goldpreis-Update vor der Fed: Das sagen die Charts!

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die Aktienbörsen in New York und Frankfurt halten ihr hohes Kursniveau nahe ihrer jüngst erreichten Rekordstände. Aber Zweifel bei einigen Anlegern, dass die US-Notenbank Fed vielleicht doch strengere Töne auf ihrer morgigen Sitzung anschlagen könnte, lassen zusätzliche Käufe vor dem Meeting für sie zumindest nicht attraktiv erscheinen. [mehr]

Das Comeback von Teamviewer: Nach dem ManU-Schock jetzt die SAP-Hoffnung

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Teamviewer zählt ohne Zweifel zu den Gewinnern der Pandemie. Die eingeschränkte Reisetätigkeit im Geschäftsalltag und die verstärkte Nutzung von Home-Office-Arbeit haben die Nachfrage nach den Produkten der Softwarefirma deutlich gesteigert. Das hat sich auch an den jüngsten Quartalszahlen des Unternehmens gezeigt. [mehr]

DAX ? Warten auf die US-Notenbank

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der DAX® gab gestern Nachmittag gegen Handelsende noch kräftig nach und schloss die Eröffnungskurslücke vom Morgen. Heute Morgen ist von der Schwäche zum Handelsausklang nichts mehr übrig ? der Index steigt abermals nach einer Eröffnungskurslücke gen Norden in den Bereich der 15.800er Marke. [mehr]

Moderna: Immer noch im Kampf

Veröffentlicht am von Aktiencheck

In der abgelaufenen Handelswoche wurde auf einen potenziellen Ausbruch aus einem laufenden Aufwärtstrend und damit einer möglichen Rallyebeschleunigung beim Vakzine-Hersteller Moderna hingewiesen, allerdings scheint sich das kurzfristige Bild zugunsten bärischer Marktteilnehmer zu drehen. [mehr]

Blue Lagoon will Explorationspotenzial auf Dome Mountain bestätigen

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Erst vor Kurzem hat Blue Lagoon (CSE BLLG / WKN A2PNJ8) gemeldet, dass in Kürze erstes Erz vom Dome Mountain-Goldprojekt zur Verarbeitung ausgeliefert wird. (Wir berichteten.) Gleichzeitig setzt die Goldgesellschaft die Exploration der Liegenschaft fort, die noch erhebliches Potenzial für Entdeckungen bietet. [mehr]

Diese Social-Media-Aktien sind stärker als der Nasdaq!

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Viele Nutzer, aber keine Wege und Möglichkeiten, mit der hohen Reichweite wirklich nennenswerte Einnahmen zu generieren: Das war lange Zeit das Problem der Unternehmen aus dem Bereich der sozialen Medien. Ein Unternehmen nach dem anderen findet aber neue, kreative Wege um aus dem kostenlosen Internet Bezahlschranken zu etablieren und so auch eine wachsende Zahl nicht nur an Internet-Followern zu generieren, sondern auch eine wachsende Zahl an Anlegern in den eigenen Aktien. [mehr]

Übergang von Hoffnung zu Wachstum

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Luxemburg, 15. Juni 2021 ? Die Weltkonjunktur beschleunigt, angefeuert von Investitionen der Unternehmen. ?Nachdem die Märkte bislang vor allem von der Hoffnung auf einen Nach-Corona-Boom getrieben wurden, setzt dieser jetzt wirklich ein?, sagt Carsten Gerlinger, Vice President von Moventum AM. [mehr]

Daimler - Aufwärtstrend intakt

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die Aktien des Fahrzeugherstellers Daimler befinden sich in einem langfristigen Aufwärtstrend. Aktuell kommen die Titel am Widerstand von 80,00 Euro nicht weiter. Am Vortag gingen die Aktien mit einem Abschlag von 1,02% bei 78,92 Euro aus dem Handel. Der Aufwärtstrend ist klar intakt, Abwärtskorrekturen sollten im Bereich oder leicht unter dem 10er-EMA bei aktuell 78,62 Euro auslaufen. [mehr]

Deutsche Bank: Weiter in der Abwärtsspirale!

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die Deutsche Bank (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) konnte nach einem Zwischentief am 23.04.21 bei 9,70 Euro deutlich zulegen und in der Folge bis auf 12,56 Euro klettern (03.06.21). Hier nun setzte eine Korrektur ein, welche bis heute anhält. [mehr]