Unsere Partnerseiten

 

AKTUELLE UNTERNEHMENSNACHRICHTEN

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten, Unternehmensnachrichten und Börsennachrichten mit fortlaufenden Updates
  

Aktien Check aktiencheck.de - Kolumnen

S&P 500 - Aufwärtsdynamik nimmt ab

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der S&P500 ist seit der Bodenbildung im Bereich von 4.300 Punkten kräftig angestiegen und hat dabei den 10er- und 50er-EMA überschritten und damit zwei Long-Signale generiert. Aktuell notiert der S&P 500 aber wieder direkt an der oberen Trendkanalbegrenzung im Wochenchart. [mehr]

Dow Jones ? Eine starke Vorstellung

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Ohne größere Pausen schoss der Dow Jones Industrial Average® zuletzt auf ein neues Allzeithoch und selbst dort können sich die Verkäufer bislang nicht in Szene setzen. Am vergangenen Freitag schloss der Index signifikant über dem Augusthoch bei 35.631 Punkten. Diese Marke dient nun als Unterstützung und wurde heute im bisherigen Tagestief bereits als solche bestätigt. [mehr]

DAX - Lage kaum verändert!

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der DAX zeigt sich auch am heutigen Montag im Bereich des Widerstands bei 15.600 Punkten. Im Tagestief markierte der DAX bisher 15.531 Punkte, im Tageshoch wurde die Marke von 15.600 Punkten leicht überschritten und 15.607 Punkte erreicht. Aktuell bewegt sich der DAX wieder im Bereich von 15.585 Punkten mit einem Aufschlag von 0,27%. [mehr]

Die Herbstrallye hat gerade erste begonnen, aber?

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Pullbacks sind kaufbar ?dennoch könnten wir diese Woche einen Pullback in den US-Indizes. Aus aktueller Sicht könnten diese Zwischenkorrekturen aber als gute Einstiegsmöglichkeiten ergeben. Weitere Videos, Analysen, so wie Trading Ideen erhalten Sie tagtäglich auf unserer Plattform ratgebergeld.at. [mehr]

Die Politik muss sich nachhaltiger ausrichten

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Nachhaltigkeit ist das Thema unserer Zeit. Doch wie kann heutiges Handeln nachhaltig erfolgen, um gleichberechtigt die Interessen heutiger und zukünftiger Generationen zu reflektieren? Diese Nachhaltigkeits- und Generationenfrage bezieht sich allgemein auf den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen, der Freiheit und der Wohlfahrt zukünftiger Generationen. [mehr]

Winklers Weitblick: Die Belastungsfaktoren für die Aktienmärkte bestehen zwar weiter, dürften aber eingepreist sein

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Sehr geehrte Damen und Herren, die weltweiten Aktienmärkte haben die Kursrückgänge aus dem September zumeist bereits wieder aufgeholt, einige Indizes wie der S&P-500 haben sogar neue Höchststände markiert. Und das, obwohl die Belastungsfaktoren, die die Korrektur ausgelöst hatten, unverändert fortbestehen: hohe Energiepreise, starke Teuerung, konjunkturelle Abkühlung, Regulierung in China, Engpässe in den Lieferketten und Halbleitermangel. [mehr]

Die meistgehandelten Derivate v. 25.10.21

Veröffentlicht am von Aktiencheck

1. Call-Optionsschein auf Infineon Bei den Optionsscheinen finden die häufigsten Preisfeststellungen in einem Call-Optionsschein auf Infineon statt. Die Derivateanleger an der Euwax treten überwiegend als Käufer auf. [mehr]

Kreditnehmer profitieren von EuGH-Urteil: Widerruf von 90 Prozent der Autokredite möglich

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Wer einen teuren Autokredit hat, kann sich freuen: In vielen Fällen sind die Kreditverträge fehlerhaft, was einen Widerruf rechtfertigt. Auch wenn die Widerrufsfrist bereits abgelaufen ist, kann der Kreditnehmer dann vom Vertrag zurücktreten, entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) im Urteil vom 9. [mehr]

Die heißesten Aktien der letzten Woche

Veröffentlicht am von Aktiencheck

In der letzten Woche wurde auf wikifolio.com getradet, was das Zeug hält. Welche Aktien besonders viel ge- und verkauft wurden und welche Motive dafür entscheidend waren, erfahren Sie hier. Quelle: Kevin Ku, pexels.com Fear of Missing Out: Käufe bei steigenden Kursen # Name Performance 7 Tage gekauft ua. [mehr]

Goldanleger sollten nicht enttäuscht sein

Veröffentlicht am von Aktiencheck

In den vergangenen Monaten löste die Entwicklung des Goldpreises sicher keine Freudensprünge aus Ein Preis von 1.800 US-Dollar je Feinunze Gold, das ist eine wichtige Marke und der Goldpreis ist nicht weit davon entfernt. Aktuell unterstützt ein schwacher US-Dollar den Preis des Edelmetalls. [mehr]

Eco-Graf arbeitet an Baugenehmigung für Batterieanoden-Anlage

Veröffentlicht am von Aktiencheck

EcoGraf Limited (ASX: EGR, FRA: FMK) arbeitet mit Hochdruck an der Fertigstellung von Studien und Unterlagen, die zur Einreichung einer formalen Baugenehmigung für die geplante Batterieanoden-Anlage in Kwinana, Australien, erforderlich sind. Sobald die Unterlagen vollständig sind, will Ecograf die Bau- und Entwicklungsgenehmigungsunterlagen bei den Behörden einreichen – geplant ist dies für Januar kommenden Jahres.Da sich der EcoGraf-Standort in einem gut etablierten Industriegebiet befindet, dauert das staatliche Prüfungs- und Genehmigungsverfahren in der Regel etwa drei Monate. [mehr]

Aktionärsquote in Westdeutschland 60 % höher als im Osten

Veröffentlicht am von Aktiencheck

- Einkommensunterschiede können Kluft allerdings nur bedingt erklären  Aktionärsquote in Westdeutschland 60 % höher als in Ostdeutschland  Einkommensunterschiede spielen womöglich eine Rolle, können große Kluft allerdings nicht aussagekräftig erklären Aktionäsquote in Baden-Württemberg am höchsten (bei durchschnittlichem Bruttomonatsverdienst landet Bundesland auf 4. [mehr]

DAX ? Unentschlossen zum Wochenstart

Veröffentlicht am von Aktiencheck

der DAX® konnte zwar die Flaggenformation gen Norden hin auflösen und neue Bewegungshochs markieren. Es kam allerdings keinerlei Dynamik auf der Oberseite auf. Auch zum Start in die neue Handelswoche können weder Bullen noch Bären entscheidende Akzente setzen, trotz eines schwächer als erwartet ausgefallenen ifo-Index am Vormittag. [mehr]

EUR/USD - 10er-EMA bleibt im Fokus

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Das Währungspaar EUR/USD befindet sich weiterhin übergeordnet in einem Abwärtstrend, aber aktuell in einer Aufwärtskorrektur. Dabei könnte das Währungspaar vor einem Richtungswechsel stehen. Denn solange sich EUR/USD weiterhin über dem 10er-EMA im Tageschart halten kann, ist mit weiter steigenden Kursen zu rechnen. [mehr]

Aktien ? Berichtssaison als möglicher Kurstreiber

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Größte Wochengewinner im MDax waren die Titel von Auto1 mit einem Kurssprung um 11,6 Prozent. Die Anleger honorierten einerseits die Nachricht, dass die Handelsplattform für Gebrauchtwagen ihre Partnerschaft mit Volvo ausbauen wird, andererseits wirkte sich ein positives Analystenurteil aus. [mehr]

Wochenausblick: ?Berichtssaison sollte positive Impulse liefern?

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Zurück auf den ruhigen Pfad nach oben ? das wird es nach Einschätzung von Analysten auch diese Woche nicht geben. Dazu ist die Datenflut zu groß. 25. Oktober 2021. FRANKFURT (Börse Frankfurt). [mehr]

Was kommt nach Öl?

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Rohstoffe der Zukunft lagern in politisch instabilen Ländern ?Es besteht wenig Zweifel daran, dass Erdöl trotz aller Bemühungen im Zusammenhang mit erneuerbaren Energien und einem sich abzeichnenden Umdenken hin zu einem schonenderen Umgang mit den Ressourcen auf absehbare Zeit die wichtigste Energiequelle weltweit ist und bleiben wird. [mehr]

Deutsche Telekom - 10er-EMA im Fokus

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die Aktien der Deutsche Telekom befinden sich in einem monatelangen Abwärtstrend. Aufwärtskorrekturen innerhalb dieses Abwärtstrend laufen dabei in der Regel im Bereich des 10er-EMA aus. Solange die Aktien der Deutsche Telekom unter dem 10er-EMA verlaufen, ist direkt mit weiter fallenden Notierungen zu rechnen. [mehr]

Software-Calls mit 68%-Chance bei Kurserholung auf 40 Euro

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Nachdem die Software-Aktie (ISIN: DE000A2GS401) am 31.8.21 bei 44 Euro auf ein neues Jahreshoch zulegen konnte, ging es mit dem Aktienkurs volatil nach unten. Vor allem die ?Anpassung? der Erwartungen für das digitale Business wurde von Anlegern nicht positiv aufgenommen. Am 19.10.21 brach der Aktienkurs auf Schlusskursbasis um nahezu 11 Prozent auf 36,80 Euro ein, um sich in den nächsten Tagen geringfügig auf ihr aktuelles Niveau bei 37,16 Euro zu erholen. [mehr]

Stockers Börsencheck: Steigende Energiepreise gleich steigende Aktienkurse?

Veröffentlicht am von Aktiencheck

In Stockers Börsencheck analysieren Sebastian Otter (Experte für Anlageprodukte bei HVB onemarkets) und Christian Stocker (Aktienmarktstratege bei der UniCredit) alle zwei Wochen den Aktienmarkt. Die Experten beleuchten und beantworten in der aktuellen Folge diese Fragen: Welche Auswirkungen haben die steigenden Energiepreise auf die Aktienmärkte? Was können Anleger:innen vom 4. [mehr]

Tagesexplosion oder nächster Tauchgang am Cannabis Markt?

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Hier erhalten Sie Zugang zu unserer aktuellen YouTube Analyse zum Cannabis Markt!   https://youtu.be/dX2Wk4cx5-s   Ihr Philip Hopf       . [mehr]

DAX prallt bei 15.600 Punkten ab

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Guten Morgen, der DAX konnte am heutigen Montag im frühen Handel bis 15.580 Punkte ansteigen und Kurs auf den Widerstand bei 15.600 Punkten nehmen. Aktuell notiert der DAX wieder etwas tiefer bei 15.550 Punkten. Der DAX ist zwischen dem Widerstand bei 15.600 Punkten auf der Oberseite und dem 50er- und 10er-EMA auf der Unterseite neutral einzustufen. [mehr]

Sartorius Vz.-(Turbo)-Calls mit gehebeltem Renditepotenzial

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Die neu in den DAX aufgenommene Vorzugsaktie des Laborausrüsters Sartorius (ISIN:DE0007165631) legte im Sommer 2021 eine Rally hin, die am 8.9.21 bei 599,60 Euro ihren vorläufigen Höhepunkt fand. Danach geriet der Aktienkurs massiv unter Druck und gab bis zum 12.10.21 auf bis zu 483,30 Euro nach. Nach der Veröffentlichung der positiven Quartalszahlen und der Bestätigung des Ausblicks vollführte die Aktie massive Kursschwankungen zwischen 512 und 574 Euro. [mehr]

Anlagechancen in Japan

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Mailand, im Oktober 2021 ?  die Tokioter Börse erreichte nach der Ankündigung des Rücktritts des japanischen Ministerpräsidenten Yoshihide Suga Mitte September einen historischen Höchststand. [mehr]

Silber ? vieles spricht für massiven Preisanstieg! Silberaktien werden explodieren

Veröffentlicht am von Aktiencheck

STRONG BUY: SILBER-AKTIEN   Nicht nur die riesige Nachfrage wird den Silberpreis früher oder später abheben lassen, sondern auch noch ganz andere Faktoren sprechen eindeutig für das Edelmetall und DIESE SILBER-AKTIE!     TIMING-UPDATE: Jetzt Silberaktien kaufen! Dieser Silber-Favorit hebt bereits mächtig ab!     Sehr geehrte Leserinnen und Leser,   dass Silber in unserer sich immer weiter elektrifizierenden Welt einen immer größeren Stellenwert einnimmt, haben wir schon des Öfteren erörtert, und daran ändern auch die nervigen, kurzzeitigen Abverkäufe nichts!   Silber- Verbrauch im Fokus! Kursexplosion unvermeidbar!   Natürlich stehen die immer weiter ansteigenden industriellen Verbräuche im Fokus, da Beispielsweise ein Elektrofahrzeug rund 500 % mehr Silber benötigt als ein herkömmliches Verbrenner-Fahrzeug. [mehr]

Ölpreis: Immer weiter und weiter nach oben!

Veröffentlicht am von Aktiencheck

In den letzten Wochen hatten wir bereits mehrfach über die aktuelle charttechnische Entwicklung der Nordsee Ölsorte Brent Crude berichtet!  Am heutigen Montag klettert der Kurs aktuell auf 86,33 US Dollar und damit auf ein neuerliches Hoch. Wir würden deshalb jetzt zum wiederholten Male die Gelegenheit nutzen, weitere aufgelaufene Kursgewinne abzusichern. [mehr]

Die fliegenden Autos kommen

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Es gibt bereits Unternehmen für Elektrofahrzeuge, die sich nicht auf die Straße beschränken, sondern auch den Luftraum miteinbeziehen So kündigte beispielsweise die chinesische XPeng Motors an 500 Millionen US-Dollar in ein Unternehmen (HT Aero) zu investieren, das fliegende Autos entwickelt. [mehr]

Die Selbstüberschätzung kontrollieren

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Liebe Trader und Anleger, wenn Trader sich selbst überschätzen, dann glauben sie fälscherlicherweise, sie können über ihre Fähigkeiten hinaus traden. Selbstüberschätzung im Trading spiegelt in der Regel eine übertriebene Sicht auf die eigenen Möglichkeiten wider, was fatal sein kann. [mehr]

Goldaktien etwas freundlicher

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Der Goldpreis schließt am Freitag im New Yorker Handel unverändert mit 1.792 $/oz. Heute Morgen kann der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong zulegen und notiert aktuell mit 1.798 $/oz um 5 $/oz über dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien entwickeln sich weltweit etwas freundlicher. [mehr]

Der ?Halloweeneffekt?

Veröffentlicht am von Aktiencheck

Bei diversen Rohstoffen, etwa bei Gold oder Silber gibt es eine gewisse Saisonalität. Halloween markiert oft eine Trendwende Beim Handel mit Aktien kann ein Blick auf Saisonalitäten nicht schaden. Aus statistischer Sicht wiederholen sich Muster und Wahrscheinlichkeiten. [mehr]